Kletter- u. Strumpfbandnattern
  Kletternattern Europa
 

Name: Amurnatter

Name: Elaphe schrenckii schrenckii, früher Coluber schrencki ( anomala )

Herkunft: Grenzland zwischen Russland und China, entlang des Flusses Amur

Beschreibung: karakteristisch ist die Amurnatter mit Abstand der ruhigste Terrarienpflegling den es gibt. meiner meinung nach noch besser als „Anfängerschlange“ geeignet als die bekannte Kornnatter. Dies soll nicht heißen, dass sie sich nicht bewegt, sondern sie so absolut friedfertig ist. Nach ca. 1 Jahr färben die Jungtiere in das so wunderschöne schwarz-gelbe Färbung um.

Besonderes: Bei dieser Variante handelt es sich ausschließlich um „schwarz –gelbe“ Tiere.
Juntiere sehen genauso wie die asiatische Variante von Elaphe schrencki anomala aus.
Eigenartiges: Sehr gierige Fresser auch bekannt für große Mengen. Die Verdauung erfolgt manchmal bereits am selben Tag kann ab auch bis zu 3 Tage dauern.

Größe: 140 - 180 cm

Temperatur: Tag 28, Nacht 22-24 Grad Celsius

Futter: sehr gierige Fresser, Mäuse, Küken, Ratten


Größere Kartenansicht
Aktuelle Temperaturen im Herkunftsland:
 
  Insgesamt waren bereits 19256 Besucher (44004 Hits) auf meiner Homepage! Copyright by Daniel Forstner  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=